Impressum

 

Naturheilpraxis Sylvia Heinsohn Tel: 04539-891661, Fax: 04539-891302

Umsatzsteuer Identifikationsnummer: befreit
Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Bad Oldesloe
Gesetzliche Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin

 

Berufliche Regelungen:

Heilpraktikergesetz, 1. Durchführungsverordnung für Heilpraktiker, Berufsordnung für Heilpraktiker, Informationen über berufsrechtliche Regelungen beim zuständigen Gesundheitsamt

 

Haftungsausschluss:

Die Inhalte dieser Website wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Dennoch wird für die hier dargebotenen Informationen kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen. Irrtümer und Änderungen sind vorbehalten. Verlässt sich ein Anwender auf diese Informationen, so geschieht dies auf eigenes Risiko. Die Kommunikation über das Kontaktformular oder per E-Mail erfolgt in der Regel unverschlüsselt und kann unter Umständen von unberechtigten Dritten (Hacker) eingesehen werden. Dies nimmt der Anwender in Kauf und berücksichtigt es bei der Angabe vertraulicher Informationen. Ich übernehme keinerlei Verantwortung oder Haftung für Schäden jeder Form als Folge der Verwendung dieser Seiten. Ebenfalls erfolgt das Herunterladen von Daten jeder Art auf eigene Gefahr.

 

Heilmittelwerbegesetz:

Aus rechtlichen Gründen weise ich besonders darauf hin, das bei keiner der aufgeführten Therapien der Eindruck erweckt wird , das hier ein Heilungsversprechen meinerseits zugrunde liegt, bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen wird.

 

Abmahnungsversuche:

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt! Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitte ich um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Sollte dennoch von Ihnen, ohne vorherige Kontaktaufnahme, ausgelöste Kosten entstehen, werde ich diese gänzlich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.